“Labyrinth und Sackgasse” – Eine kammerperformative Einführung in die angewandte Fräuleinforschung

Labyrinth und Sackgasse Einfuehrung in die Fraeulein-Forschung.3Auf der Internationalen Fachkonferenz “Performativität und Performance, Geschlecht in Musik, Bildender Kunst, Theater und Neuen Medien”:

Eine historisch-affirmative Untersuchung der Parallel-Lebewesen, gemeinhin bekannt unter dem Begriff FRÄULEIN. Vom Burgfräulein über Anna Wilhelmine von Anhalt-Dessau (1715-1780) bis hin zum “Fräuleinwunder”. Ist das Fräulein das 3. Geschlecht?

Lassen Sie sich bezaubern von Frollein Max (Melanie Mehring, Musik), Jungfer Johannsen (Wiebke Johannsen, Text) und Madmosel Kiupel (Text und Bild).

Weitere Informationen hier: Internationale Fachkonferenz Performativitaet und Performance