Melanie Mehring

Veranstaltungen

La Cumpaneia – Papiertheater

„White Mumma nannten sie mich…“

„Fliesen, Flausen… Madame Kayserin träumt beim Coffee“

Arie „Sage mir doch nichts von Liebe“ (Georg Philipp Telemann) –
Musikalische Adaption: Melanie Mehring

Zeichnungen und Idee: Dr. phil Birgit Kiupel

Videoschnitt/Tonmischung: Dr.phil Birgit Kiupel, vides media – André Piontek

Insel-Landschaften

Ort: Teehaus, Große Wallanlagen
Datum: Freitag, 30. September 2022
Zeit: 19:30 Uhr
Eintritt: frei

Eine Exkursion zum Wörtermeer, sagenhaftes Relikt des Zechsteinmeeres im Perm; Fähnchen auf der Seekarte weisen den Weg zwischen Fabelwesen, Salzgebirgen und Zeichenspeichern. Auf- und abtauchende Inseln künden von ihren Herrscherinnen und verzauberten Gestrandeten. Unterlegt von digitalem Tastenspiel mit Neptunes von Liebe und Sinnlichkeit, aus den Kellern der Weltenmeere und von den Klippen der Erinnerungsinseln. Gleichsam Tonvorkommen, angelagert an Kalk-Klangfelsen.

La Cumpaneia:
Wiebke Johannsen: Logbuch
Birgit Kiupel: Seekarten
Melanie Mehring: Wind- und Tastenspiel

Plättitüden – ein Programm zum Dämpfen, Glätten und Reisen von LA CUMPANEIA

(Melanie Mehring : Ton, Dr. Birgit Kiupel : Bild, Wiebke Johannsen : Wort)

Ort: Moorburger Elbdeich 263
Datum: Sonntags, 09.10.2022
Zeit: 17:00
Eintritt: frei

Jede dritte Frau tut es gern: Bügeln, norddeutsch PLÄTTEN. So ist es auch bei La
Cumpaneia. Die eine inspirierte die zwei anderen zu einem Plätt-Projekt. Wir reisen
mit dem Reisebügeleisen, wir steigen ein in Dispokinesis, wir bügeln das Blut von
Elektra wieder raus, wir hören von Helma Steinbach und Elise Streb, die im Kaiserreich
Büglerinnen-Gewerkschaften gründeten. Dazu Klangkaskaden, wie sie noch kein
Dampfbügeleisen vernommen hat und Bildprojektionen auf Bügelware.

https://www.moorburger-art.de/sonntags-um-f%C3%BCnf/

Plättitüden – ein Programm zum Dämpfen, Glätten und Reisen von LA CUMPANEIA

(Melanie Mehring : Ton, Dr. Birgit Kiupel : Bild, Wiebke Johannsen : Wort)

Ort: Teehaus Große Wallanlagen
Datum: Sonnabend, 27.08.2022
Zeit: 19:30
Eintritt: frei

Jede dritte Frau tut es gern: Bügeln, norddeutsch PLÄTTEN. So ist es auch bei La
Cumpaneia. Die eine inspirierte die zwei anderen zu einem PlättProjekt. Wir reisen
mit dem Reisebügeleisen, wir steigen ein in Dispokinesis, wir bügeln das Blut von
Elektra wieder raus, wir hören von Helma Steinbach und Elise Streb, die im Kaiserreich
BüglerinnenGewerkschaften gründeten. Dazu Klangkaskaden, wie sie noch kein
Dampfbügeleisen vernommen hat und Bildprojektionen auf Bügelware.

Der „Plättcast“ – Drei Erzählungen von Wiebke Johannsen rund um das Bügeln

 1. „Zeichen am Himmel“ – gesprochen von Wiebke Johannsen
Angeregt durch ein neu geborenes Sternbild hat Claudia eine lukrative Idee…;
Text: Wiebke Johannsen
Musik: Melanie Mehring
Ton: Christian Alpen
Realisation: Dr. phil. Birgit Kiupel

Es folgen in Kürze:

2. „Eisen auf Reisen“ – nach langen Jahren des Reisens wird das Reisebügeleisen „Electra“ schmerzhaft mit der Gegenwart konfrontiert
 
3. „Zeitreise mit heißem Eisen – Helma Steinbach“- ein Portrait der Gerwerkschafterin und Gründerin des „Reichsverbands der Plätterinnen“ Helma Steinbach

Hier geht es zum Podcast:

Es sind keine weiteren Einträge vorhanden...